Texter für Finanzen, Geld, Versicherung, Wirtschaft – mit persönlicher Anlegererfahrung

Gut informierte Anlegerin durch gute Finanztexte

Gute Finanztexte für gut informierte Anleger

Direkter Kontakt zu Texter Michael Bondzio
Sie suchen einen Texter, der fit in Finanzen, Geld, Versicherungen und Wirtschaft ist? Suchen Sie nicht weiter.

Schon in meiner ersten Festanstellung als Texter hatte ich mit Finanzthemen zu tun, damals schrieb ich Texte für den Kunden Dresdner Bank. (Die Dresdner Bank fusionierte 2009 mit der Commerzbank und verschwand als Marke, davor war es jahrzehntelang eine der ganz großen Brands im Banking.)

Später kamen Etats von Versicherungen dazu, für die ich konzipierte und textete.

So entwickelte ich als Kreativdirektor, Konzeptioner und Texter für die Volksfürsorge Versicherungen eine TV-Kampagne, der es über eine ungewöhnliche Emotionalisierung gelang, neue Zielgruppen zu erschließen.

Ich habe mich immer aktiv persönlich mit Geldanlagen befasst, kenne deshalb Aktien, Optionsscheine, Aktienfonds, Rentenfonds, Immobilienfonds, geschlossene Fonds und ETFs aus eigener Erfahrung. Den Hype um New Economy und die zwei großen Börsencrashs habe ich selbst mit eigenem investiertem Geld erlebt und kenne deshalb Anlegerpsychologie nicht nur aus Lehrbüchern.

Auch in allen Themen rund um Immobilienanlagen bin ich zuhause.

Gleichzeitig kann ich trockene Sachverhalte um Finanzen so kommunizieren, dass Leser aktiviert werden und ins Handeln kommen.

Das war auch der Grund, dass ich durch die Werbeagentur Kolle Rebbe fast 6 Monate als freier Texter und Konzeptioner durchgebucht wurde, als diese den Etat der Deka – der Fondsgesellschaft der Sparkassen – gewann.

Damals konzipierten wir einen neuen Sprachduktus für die Texte des Unternehmens, zusammen mit einer klareren Kommunikation des Kundennutzens. Beides wurde anschließend in unzähligen Kundeninformationen, Flyern, Broschüren und Verkaufsunterlagen umgesetzt. Während dieser Zeit wurde mir eine Partnerschaft angeboten, ich sollte eine neu zu gründende Finanz-Unit der Agentur leiten, zog aber die Freiheit als Freelancer vor.

Ich arbeite derzeit relativ wenig im Bereich Finanzen, weil ich die meisten Anfragen ablehne. Konkret werde ich nicht tätig für den grauen Markt, für unseriöse Bauernfängerei oder für „Über-Nacht-reich“-Modelle.

Wenn Sie aber ein ehrliches Geschäftsmodell rund um Finanzen betreiben, das für beide Seiten fair ist, unterstütze ich Sie gerne als Finanztexter dabei, erklärungsbedürftige Finanzthemen mit guten Texten verkaufswirksam aufzubereiten.

Schicken Sie eine E-Mail oder rufen Sie mich an – +49 40 22 86 75 40 wenn Sie Unterstützung benötigen. Die Erstberatung ist kostenlos.