Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Mailings und Werbebriefen, die ich konzipierte, textete und teilweise auch mit Netzwerkpartnern realisierte. (Wie immer: Lesen erlaubt, Kopieren nicht. Sonst gibt’s Post vom Anwalt.)

Werbebrief für einen Anbieter von Kuvertiermaschinen

Oberflächlich betrachtet sind Tischkuvertiersysteme nichts, wofür man sich begeistern kann. Oder etwa doch? Auf jeden Fall! Denn wie immer gilt auch bei diesem Werbebrief, dass gute Kommunikation keine Produkte verkauft, sondern Anwendernutzen.

Und schon wird ein vermeintliches Low-Interest-Produkt zu einem unwiderstehlichen Angebot.

Kunde: Piepmeyer und Harmeyer Post- und Bürosysteme GmbH
Konzeption und Text: Michael Bondzio


Mailing für Personaldienstleister

Als Personaldienstleister bewegt sich die Waterfront Services GmbH auf einem umkämpften Markt. Zur Stärkung der eigenen Marktposition wird ein Weg gesucht, sich relevanten Entscheidern regelmäßig als kompetenter Anbieter in Erinnerung zu bringen.

Texter Michael Bondzio und Grafiker Christian Ulrich entwickelten dafür die Idee einer Postkartenkampagne, die mit immer wieder neuen Motiven die Leistung der Waterfront Services GmbH kommuniziert. Trotz eines geringen Budgets gelingt es der Kampagne, die Sichtbarkeit des Unternehmens im Markt deutlich zu steigern.

Kunde: Waterfront Services GmbH
Konzeption und Text: Michael Bondzio
Art: Christian Ulrich


Mailing für Harvard Businessmanager

Für die manager magazin Verlagsgesellschaft soll der Anzeigenverkauf des monatlich erscheinenden Harvard Businessmanager durch ein neues Mailingkonzept deutlich gesteigert werden.

Dazu entwickelten Grafiker Christian Ulrich und Texter Michael Bondzio eine Direct-Mail Kampagne, mit der Mediaentscheidern die einzigartigen Vorzüge der hochkarätigen Leserschaft des Harvard Businessmanagers nahe gebracht werden. Auf teure Produktions-Gimmicks oder Give-aways wurde bewußt verzichtet, im Mittelpunkt stehen eine klare Idee und ein funktionaler Response-Mechanismus.

Der Erfolg waren restlos ausverkaufte Anzeigenseiten – entgegen dem Trend bei den Wirtschaftsmagazinen – bereits nach dem ersten Mailing. Die Kampagne wird mit immer wieder neuen Motiven über Jahre eingesetzt.

Kunde: manager magazin Verlagsgesellschaft
Konzeption und Text: Michael Bondzio
Art: Christian Ulrich