Web-Optimierung: Mit der Website entspannt Neukunden gewinnen

Webseiten optimieren und entspannt Kunden gewinnen
Wie sichtbar ist Ihr Unternehmen im Internet? Website-Check!
Jede Website kann fürs Gewinnen von Neukunden fit gemacht werden. Oft sind nur wenige Änderungen nötig, damit sich der Erfolg einstellt. Web-Optimierung ist der Schlüssel dazu.

Web-Optimierung macht Ihre Website zur Kundengewinnungs-Maschine

Eine optimierte Website kommt nicht nur bei Google leichter nach oben.

Sie bietet den Besuchern eine bessere Nutzererfahrung und steigert die Rate der Interessenten, die zu Kunden werden (Conversion Rate).

Zumdem sorgt Web-Optimierung dafür, dass Interessenten den Kontakt zu Ihnen suchen, um regelmäßig mit weiteren Informationen versorgt zu werden.

Mit einer optimierten Website gewinnen Sie Kunden ganz automatisch:

> Ihre Website wird mit Google besser gefunden und weiter oben im Suchergebnis platziert.

> Besucher hinterlassen bereitwillig Kontaktdaten und sind offen für weitere Informationen.

> Es ist ein Mechanismus vorhanden, um über regelmäßige Updates Interessenten nach und nach zu Kunden zu entwickeln.

> Es entsteht ein kontinuierlicher Strom von potenziellen Kunden für Ihre Angebote.

Gehen Sie nicht davon aus, dass Ihr Webdesigner schon alles gemacht hat

Leider ist bei den wenigsten Webdesignern und Webagenturen ein Verständnis für Web-Optimierung vorhanden.

Anders lässt es sich nicht erklären, dass ich in meinem Website-Check immer wieder schwerwiegende Fehler auf angeblich optimierten Websites entdecke.

Und das gilt auch dann, wenn Webdesigner oder Webagentur versprachen, sich um SEO (Suchmaschinenoptimierung) zu kümmern.

Web-Optimierung klappt auch für Ihre Website

Web-Optimierung bedeutet nicht, die aktuelle Website zu löschen und ganz neu zu beginnnen.

Ganz im Gegenteil können meist viele Elemente von Webseiten bei der Web-Optimierung übernommen werden. Überarbeitet werden häufig lediglich die Struktur und die Texte der Website.

Schon durch wenige Maßnahmen zur Weboptimierung lässt sich die Leistung von Webseiten steigern, oft drastisch.

Und das zu überschaubaren Kosten: Eine sinnvolle Optimierung beginnt bei einer einmaligen Investition in der Größenordnung von 1.000,- Euro zzgl. MwSt. und überschreitet selten einen mittleren vierstelligen Betrag.

Diese Investition wird sich über gewonnene Kunden schnell bezahlt machen.

Welches Potenzial hat Ihre Website?

Gerne werfe ich kostenlos und unverbindlich einen Blick auf Ihre Unternehmens-Website und gebe eine Einschätzung zur aktuellen Situation und zum Verbesserungspotenzial.

    URL/Webadresse Ihrer Business-Website?

    Mit welchen Suchbegriffen wollen Sie gefunden werden?

    Ihre wichtigsten Wettbewerber im Internet?

    Vorname Name*

    Firma, Unternehmen, Institution

    E-Mail-Adresse*

    Telefonnummer

    Eventuelle Ergänzungen

    Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage gespeichert werden.Weitere Informationen zum Datenschutz in der Datenschutzerklärung.

    FAQ

    Web-Optimierung kann im Umfang ganz unterschiedlich sein. Entsprechend lässt sich auch kein pauschaler Betrag für die sinnvolle Investition in Web-Optimierung angeben. Gerne untersuche ich Ihre Website und erstelle ein konkretes Festpreis-Angebot. Kostenlos und unverbindlich.

    Meine Form der Web-Optimierung ist in großen Teilen ein einmaliger Prozess, der einmalig abgerechnet wird. Es entstehen also keine monatlichen Kosten, Sie müssen auch kein Abo abschließen oder einen lang laufenden Vertrag.

    Es kann jedoch sinnvoll sein, auch nach den Basisarbeiten regelmäßig an einer Website zu arbeiten, um sie kontinuierlich weiter zu optimieren. Das gilt vor allem dann, wenn Ihre Wettbewerber ebenfalls sehr aktiv sind. Ein Aufgabenfeld dabei ist dann beispielsweise das Schreiben von Blogartikeln. In solchen Fällen können weitere Kosten entstehen, die von Ihnen jeweils individuell freigegeben werden.

    Die grundlegenden Umbauten lassen sich in wenigen Wochen erledigen. Bis Ergebnisse in den Google-Suchergebnissen zu sehen sind, kann es jedoch einige Monate dauern. Je nach Branche kann man die Web-Optimierung als nie abgeschlossen betrachten, sondern sieht sie dann als kontinuierlichen Verbesserungs-Prozess.

    Ob Web-Optimierung sinnvoll ist, sollte immer dann überprüft werden, wenn Sie mit den Leistungen Ihrer Webseiten nicht zufrieden sind. Wenn die Website beispielsweise zu wenig Neukunden gewinnt oder zu wenig Verkäufe generiert.

    Doch auch wenn Ihre Website bereits gut arbeitet, lässt sich in vielen Fällen die Leistung durch Web-Optimierung weiter steigern. Gerne checke ich Ihre aktuelle Website und zeige auf, was noch optimiert weden sollte.

    Mit Web-Optimierung werden Maßnahmen zusammengefasst, die auf der Website umgesetzt werden, als sogenannte Onpage-Optimierung. Suchmaschinenoptimierung befasst sich zusätzlich auch mit Offpage-Optimierung, also beispielsweise dem Aufbau von Backlinks. Man kann Web-Optimierung damit als Teilbereich der Suchmaschinenoptimierung betrachten.

    In der Praxis werde ich in der Web-Optimierung immer auch sinnvolle Elemente der Suchmaschinenoptimierung umsetzen, um ein optimales Ergebnis für Sie zu erzielen.